Heute zu Gast ist Patrick Zimmer von der Branding-Agentur mindroom. Er hat Marketing an der Universität in San Diego studiert und im Branding Team von Nike gearbeitet. Heute geht es um Branding für Freizeitanbieter, wie man eine authentische Marke aufbaut und wie man sich damit von seinen Mitbewerbern abhebt. Patrick gibt uns Tipps, wie man auch als kleiner Freizeitanbieter mit einem kleinen Werbebudget seine Marke stärken kann. Außerdem sprechen wir über Best-Practices beim Branding und bekommen viele Quick Tipps, die sich schnell und einfach mit geringem Budget umsetzen lassen.

Hier geht es zur Website von MINDROOM.
Vereinbare hier ein Strategiegespräch mit mir.
Hier kommst du zur Episode mit Alex Schulte von Karls Erlebnisdörfer.