Heute zu Gast ist Klaus Batz von der European Waterpark Association, die sich für die Interessen für Freizeitbäder, Thermen und Wasserparks in ganz Europa einsetzt. Die EWA zählt über 130 Mitglieder und heute bekommen wir einen Einblick in die spannende Branche und aktuelle Entwicklungen während der Corona-Krise. 

Hier geht’s zur Website der EWA.  

Bist du selber Betreiber eines Freizeitbades, einer Therme oder einer anderen Wasserattraktion, möchtest deine Digitalisierung vorantreiben und mehr Online-Buchungen erzielen, dann lass uns mal sprechen, denn ich kann dich dabei unterstützen. Wir erstellen Websites mit Buchungssystemen für Freizeitanbieter, entwickeln deine Social Media Inhalte und schalten Online Werbeanzeigen für dich. Vereinbare hier ein kostenloses Kennenlerngespräch mit mir.